Tour Auf der rechten Seite des historischen Zentrum Prag's

Order Tour Code: P 21
Tour availability: Tour available in summer season Tour available in winter season Recognized by UN as an unique heritage site
Russian text:
Spanish text:

Kommen Sie mit uns und entdecken Sie die im vierzehnten Jahrhundert vom boehmischen Koenig uns roemischen Kaiser Karl IV gegruendete Neustadt, mit ihrem Wenzelplatz, Karlsplatz, Ueber- resten der Stadtmauer unter der Burg Vyšehrad und Nationalstra3e. Sie besuchen ganauso Denkmaeler der Altstadt, ihre Astronomische Aposteluhr, Altstaedter Rathaus, ihre Kirchen, Ungelt und Juedische Altstadt. Es ist moeglich, diese Tour um zwei bis drei Studen zu verlaengern, um die Innenraeume der Synagogen und den Alten Juedischen Friedhof anzusehen. Diese Tour ist eine mit Fahrzeug, eigentlich eine Kombination einer Tour zu Fu3 und einer mit Fahrzeug.

Mindestdauer der Tour 4 Stunden

Fuehrer + Fahrzeug
Oder mit dem Fuehrer zu Fu3

Eintritte nicht einbegriffen im Preis

The price list of Private Prague Sightseeing Tours.
The price list of Transfer in Prague.


Wir veranstalten Stadtrundfahrten und Stadtrundgaenge je nach Wunsch unserer Kunden. Unsere befugte Fremdenfuehrer sprechen flot englisch, deutsch, franzoesisch, spanisch, russisch, italienisch, sogar auch japanisch, chinesisch, portugiesisch, daenisch, norwegisch, schwedisch, tuerkisch, griechisch und andere Sprachen je nach Wunsch unserer Kunden. Wir haben zur Verfuegung alle Arten der Fahrzeuge, wie PKWs, Minivans, Minibusse, weiter auch Limousines, Busse usw. Sie koennen die Touren anfangen wann Sie wollen, unser Fuehrer kommt ins Hotel oder an ein anderes Ort um Sie abzuholen, gleichfalls der Fahrer mit seinem Fahrzeug. Wir bieten verschiedene Tourarten in Prag und genauso Ausfluege au3erhalb von Prag. Wir stellen Gruppenprogramme, Kongresse sicher, usw.

Das Rathaus der Prager Altstadt wurde aufgrund der Genehmigung vom König Johannes von Luxemburg im Jahre 1338 als das älteste Prager Rathaus gegründet. Zu seinem Sitz wurde ein Turmeckhaus am Altstädter Ring, das aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt. Bei seinem nachfolgenden Umbau für die Zwecke des Rathauses wurde in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts anstelle eines frühgotischen Turmes ein mächtiger, prismenförmiger und vierseitiger fast 70 Meter hoher Turm erbaut. An der südlichen Turmseite wurde 1410 die Aposteluhr platziert, die in späteren Zeiten immer mehr vervollstaendigt und ergänzt wurde. Der älteste ist der mittlere astronomisch-astrologischer Teil, der aus dem mittelalterlichen geozentrischen Weltbild ueber die Bewegung der Planeten hervorgeht. Das Altstädter Rathaus wurde in den folgenden Jahrhunderten um weitere Objekte erweitert und umgebaut. Seit 1784 diente es als das einzige Rathaus für vier verbundene historische Städte Prags (Altstadt, Kleinseite, Hradschin und Neustadt). Unter dem Rathausareal befinden sich Räumlichkeiten, die im Laufe des 12. - 13. Jahrhunderts auf der Hoehe des mittelalterlichen Terrains entstanden. Das heutige Rathauserdgeschoss bildet grösstenteils der sog. Kreuzgang mit gotischem Rippengewölbe (ursprünglich Laube). Räumlichkeiten in den Stockwerken stammen aus verschiedenen historischen Zeitepochen und bezeugen die Bauentwicklung des Rathauses. Der schönste von ihnen ist der spätgotische Rathaussaal mit einer reich verzierten Sturzdecke. Davon ist durch den kleinen sog. Oberbürgermeistersalon auch die Rathauskapelle zugänglich, die 1381 eingeweiht wurde und an der östlichen Turmaussenseite mit einem Erker markiert ist. Der Turm war einige Male durch Stürme oder Kriegsereignisse schwer beschädigt worden. Auch am Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Turm umfangreich rekonstruiert, dabei wurden eine neue Aussichtsplattform und eine Überdachung errichtet, und anstelle der Fenster unter der Ausichtsplattform wurde eine Uhr hineingesetzt. Am schlimmsten wurde jedoch der Turm im Jahre 1945 beschädigt, nachdem das Rathaus während des Maiaufstandes abgebrannt und in den folgenden 3 Jahren wieder aufgebaut worden war. Der Turm wurde damals mit einer Betonkonstruktion fester gemacht. Der neogotische Ostflügel wurde am 8. Mai 1945 vernichtet und nie wieder aufgebaut. Der Ausblick vom Rathausturm aus gehört zu den schönsten im „hunderttürmigem" Prag. Wie auf der Hand liegen vor Ihnen nicht nur der historische Stadtkern, sondern auch seine Vorstadt und die Prager Umgebung. An der astronomischen Turmuhr (Anfang des 15. Jh.) erscheinen zu jeder vollen Stunde zwischen 9 - 23 Uhr die 12 Apostel. Im Unterteil ist das Kalendarium mit Tierkreiszeichen von Josef Manes (1865) angebracht. Das Rathaus dient gegenwärtig Repräsentations- und Kulturzwecken, es finden hier Hochzeiten statt, ausserdem befindet sich hier das Informationszentum für Touristen.
nach oben
Karte



The price list of Private Prague Sightseeing Tours.
The price list of Transfer in Prague.

Please send an e-mail to order the tour!



Any reproduction and using of texts or graphics without written permission is not permited!
© 2006 Private Tours Prague

Last updated on Sep 21, 2014